LANDSCHAFT

Die Lagune von Marano und Grado umfasst die Feuchtgebiete zwischen den Mündungen der beiden Flüsse Isonzo und Tagliamento. Ein Gebiet, das über 16.000 Hektar umfasst, reich an Kanälen und Inseln, Sandbänke und Täler, die eine einzigartige und eindrucksvolle Fischereilandschaft bilden. Es gibt sechs Laguneneinläufe, die die Lagune mit dem offenen Meer verbinden, durch die der Salzwasserzufluss und -abfluss bei Ebbe und Flut reguliert wird. Für den Wasseraustausch sorgen auch neun verschiedene Flüsse, die ständig Süßwasser liefern und durch ihre Mündungen fantastische Fischgründe kreieren. Der Meeresabschnitt vor dem Lagunengebiet ist auch aus der Sicht der Sportfischerei interessant. Die zahlreichen Zugangskanäle zur Lagune, die weiten Posidonia-Wiesen, versunkene Inseln und Austernbänke lassen viele Gebiete entstehen, die sich perfekt zum Angeln eignen, von denen einige noch unerforscht sind.

JAHRESZEIT

Die Angelsaison dauert von Frühling bis Herbst, je nach dem Witterungsverlauf, beginnt die Saison in der Regel Mitte April und  endet mit Mitte Oktober.

FISCHE

Der Leitfisch der Lagune ist der Wolfsbarsch. Dieser fantastische Raubfisch ist in unseren Gewässern sehr präsent, und hier erreicht er beträchtliche Größen. Er kann sowohl mit der Fliegenrute als auch mit der Spinnrute geangelt werden, dies macht großen Spaß, insbesondere beim  Angeln an der Wasseroberfläche. Die Lagune und der davor liegende Meeresabschnitt sind außerdem reich an Blaufisch und Gabelmakrele, wobei es in der Herbstperiode auch möglich ist, der Goldmakrele nachzustellen.

 

Wir sind fest von Catch & Release überzeugt. Alle gefangenen Fische werden mit größter Sorgfalt behandelt, fotografiert und sofort wieder freigelassen, um sie so wenig wie möglich zu stören.

Es ist ausschlieBlich die Angelmethode "Fangen und Freilassen" erlaubt!

 

© 2021 . Otregan.com

All Rights Reserved

ALESSANDRO GALLETTI

VAT.N. 02881620302

 

Phone: (+39) 331 4575333

info@otregan.com

 

OTREGAN®

 

Clicking on 'OK' or using this website, you accept our cookie policy. OK