ANGELTECHNIKEN

FLY FISHING

Das Fliegenfischen ist eine unterhaltsame Methode, die es Ihnen ermöglicht, selbst große Wolfsbarsche erfolgreich zu fangen. Für das Watangeln und Kayakangeln empfehlen wir die Verwendung der Ruten 9ft in den Schnurklassen #6-7, für das Bootsangeln ist die Benützung der Ruten 9ft in den Schnurklassen #7-8 ideal. Für das Watangeln und Kayakangeln werden ausschließlich nur Schwimmschnüre verwendet, im Boot benutzt man sowohl Schwimmschnüre als auch Intermediateschnüre mit langsam sinkender Spitze. Folgendes können Sie verwenden; Poppers und Streamer Futterfischimitation als auch die Krabbenimitationen. Sie werden jedoch immer eine große Auswahl der besten Köder zur Verfügung haben.

SPINNING

Beim Spinnfischen haben Sie die Möglichkeit, alle Raubfische, die in der Lagune und den umliegenden Gebieten rund um das offene Meer leben, erfolgreich zu jagen. Ideal für die Handhabung beim Watangeln und Kayakangeln sind Ruten von 7ft und einem Wurfgewicht von 10–20 g, kombiniert mit leichten und kompakten Rollen sowie geflochtenen Schnüren von  18-20 lbl. Für das Bootsangeln auf Wolfbarsch und Blaufisch empfehlen wir die Verwendung von 7ft - 7,6ft Ruten und einem Wurfgewicht von 20-50 g, kombiniert mit Rollen und geflochtenen Schnüren von 30-35lb. Das Angeln auf Gabelmakrele hingegen erfordert eine leistungsfähigere Ausrüstung, es sind daher Ruten von 8ft mit einem Wurfgewicht von  60-100 g notwendig, kombiniert mit Rollen und geflochtenen Schnüren von 50lb. Es steht Ihnen eine breite Palette von Ködern zur Verfügung, darunter: Long Jerk, Minnow, Popper, Walking the Dog, Lipless, Crank Bait und Gummifischen.

 

© 2021 . Otregan.com

All Rights Reserved

ALESSANDRO GALLETTI

VAT.N. 02881620302

 

Phone: (+39) 331 4575333

info@otregan.com

 

OTREGAN®

 

Clicking on 'OK' or using this website, you accept our cookie policy. OK